Spielzeug selbst herstellen

BAD HALL/ Die „Spielzeug-Werkstatt“ für Eltern öffnet. Viele weitere Kurse im Angebot.
Wer sein Kind zum nächsten Geburtstag mit einem selbst gemachten Spielzeug überraschen möchte, ist in der „Spielzeugwerkstatt“ im Eltern-Kind-Zentrum Domino richtig.

Frau Hanger, selbst Mutter von zwei Kindern und in der Frühförderung von beeinträchtigten Kindern tätig, stellt mit den Teilnehmern aus Alltagsmaterialien einfache Spielsachen und Spiele her, etwa Greiflinge für die Babys, Fädelspiele oder den „gefräßigen“ Tennisball Billy.

Der erste Abend dient zur Auswahl, am zweiten wird gebastelt. Termine: Mittwoch, 2. April, und 23. April, 19.30 Uhr.

Für musikbegeisterte Kleine gibt es noch freie Plätze bei den „M&M’s, die Musikminis“. Angesagt sind Singen, Tanzen und andere Elemente der musikalisch-rhythmischen Erziehung. Beginn ist am Montag, 31. März, um 14.30 Uhr (sechs Mal). Harmonische Babymassage (fünf Mal) ab Mittwoch, 2. April, 15.30 Uhr. Via: www.rundschau.co.at

Den kompletten Artikel lesen Sie hier >>

Basar: Spielzeug und Kinderkleidung

Auenwald – Am Samstag, 29. März, 13.30 bis 15.30 Uhr, findet in der Auenwaldhalle in Unterbrüden der traditionelle Kinderkleider- und Spielzeugbasar des Basarteams Hohnweiler statt.

Einlass für Schwangere ist bereits ab 13 Uhr. Angeboten werden guterhaltene Kinderkleider bis Größe 164, Spielzeug, sämtliche Kinderausstattungen und Schwangerschaftskleidung. Die angebotenen Kinderautositze werden zuvor vom ADAC überprüft und mit einem Siegel versehen. Wie immer ist auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Kuchen wird vom Elternbeirat der Grundschule Hohnweiler angeboten. Der Erlös vom Basar kommt ausschließlich Schulen, Vereinen und anderen sozialen Einrichtungen zugute. Via: www.bkz-online.de

Den kompletten Artikel lesen Sie hier >>